Die Schauspielgruppe

Die Schauspielgruppe des Frauenlob-Gymnasiums ist eine aus 10 bis 15 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 8 bis 12 sowie einem Lehrer bestehende Schultheatergruppe des Frauenlob-Gymnasiums in Mainz, die seit 2001 gegen Ende jedes Schuljahres ein Theaterstück zur Aufführung bringen.

Im Vordergrund steht bei uns die Freude am gemeinsamen Spiel miteinander, was sich bei den Aufführungen auch auf das Publikum überträgt.

Zu Beginn eines neuen Schuljahres treffen sich die Interessenten und Interessenten, um gemeinsam ein Stück auszusuchen und die darin vorkommenden Rollen angemessen zu verteilen. Spätestens nach den Herbstferien beginnen dann die Proben auf der Bühne der Aula, auf der die Stücke auch gegen Ende des Schuljahres aufgeführt werden.

Die Proben mittwochnachmittags, bei denen jeweils eine Szene mehrfach durchgespielt wird, werden durch ein oder zwei Probenwochenenden ergänzt.

Doch auch ein bestens einstudiertes Stück ist nur halb so schön, wenn es ohne Publikum gespielt wird. Deshalb hoffen wir und freuen uns darauf, Sie bei unserer nächsten Aufführung in der Aula des Frauenlob-Gymnasiums begrüßen zu dürfen.

Bei Fragen zur Schauspielgruppe des Frauenlob-Gymnasiums wenden Sie sich bitte an Herrn Mattheis.

 

Ankündigung

Im Mai 2020 geht es mit einer Westernkomödie ab in den Wilden Westen:

Garry Silver, ein Lieutenant der Kavallerie, hat von einem sterbenden Goldsucher erfahren, dass es auf dem Indianergebiet um Golden Valley riesige Goldvorkommen gibt. Da aber dieses Gebiet für die Indianer heilig ist und die Bewohner von Golden Valley vom Gold nichts ahnen und in bestem Einvernehmen mit den Indianern leben, versucht er Zwietracht zu säen, damit die Indianer vertrieben werden können. Dadurch könnte er das Land spottbillig erwerben und wäre ein reicher Mann. Wird Silvers durchtriebener Plan aufgehen? Sehen Sie selbst:

Am Montag 18. Mai 2020
Dienstag 19. Mai 2020
jeweils um 19.30 Uhr in der Aula des Frauenlob-Gymnasiums Mainz
am Montag 1. Juni 2020
um 18.30 Uhr im Lichtspielhaus Frankfurter Straße 7, 65462 Ginsheim

 

 

Aktuelles

Ein genial verrückter Coup

Herzliche Einladung zur diesjährigen Theateraufführung am 5. und 6. Juni um 19.30 Uhr in der Aula.

Weiterlesen …

Wer erschoss Noah Duprais?

Schon wieder eine Leiche am FLG. Was steckt dahinter?

Weiterlesen …

Vorhang auf!

Die Schauspielgruppe der Jahrgangsstufe 12 lädt alle Theaterbegeisterten am 10.12. um 19.30 Uhr in die Aula ein.

Weiterlesen …

Theater, Theater, Theater!!!

Unsere Schauspielgruppe führte am vergangenen Montag und Dienstag George Bernard Shaws "Pygmalion" auf unserer Aulabühne auf. 

Weiterlesen …

Theateraufführung

Am 7. und 8. Mai 2018 ist es endlich wieder so weit:

die Schauspielgruppe des Frauenlob-Gymnasiums lädt ein zur Aufführung ihres aktuellen Stückes „Pygmalion” von George Bernard Shaw.

Weiterlesen …

Eine Leiche am FLG?

Holmes und Watson mussten ermitteln...

Weiterlesen …

Bisher einstudierte Stücke:

5./6./9. Juni 2019

Martina Röhrich

Ein genial verrückter Coup
10. Dezember 2018

Hannes Mager

Wer erschoss Noah Duprais?
7./8. Main 2018

George Bernard Shaw

Pygmalion

25./26. September 2017 

Curt Goetz      

Dr. med. Hiob Prätorius

11./12. Mai 2016  

Joseph Kesselring      Arsen und Spitzenhäubchen

7./8. Mai 2014  

Alan Ayckbourn                Jetzt sind wir dran

2./3. Mai 2012

Ulrich G. Engelmann

Foyer der Oper

1. Dezember 2011

Wolfgang Binder

Jackpot

9. September 2011

Martin Mattheis

Die Vermutung

11./12. Mai 2011

Cornelia Wagner

Jack [the Ripper]

3. November 2010

Jürgen Sprenzinger

Mein lieber Her Nachbar!

5./6. Mai 2010

Carl Zuckmayer

Des Teufels General

17./18. Juni 2009

Nikolai Gogol

Der Revisor

5./29. Nov. 2008

Martin Mattheis

Die Vermutung

27./28. Mai 2008

Bertolt Brecht

Leben des Galilei

4./5. Juni 2007

Max Frisch

Andorra

6./7. Juni 2006

Friedrich Dürrenmatt

Romulus der Große

22./23. Juni 2005

Ingo Sax

Das Ding der Nibelungen

7. Oktober 2004

Ephraim Kishon

Es war die Lerche

23./24. Juni 2004

Bernd Kolarik

Die Prinzessin und das Bettlermädchen

10./11. Juli  2003

Erich Kästner

Die Schule der Diktatoren

5./6. Juni 2002

Edgar Wallace

Der schwarze Mönch

5./6. Juni 2001

Ephraim Kishon

Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht