Schulsanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst ist ein Partizipationsprojekt an unserer Schule. Interessierte Schülerinnen und Schüler werden zunächst in den Maßnahmen der Ersten Hilfe ausgebildet und geschult. Dies geschieht mithilfe unseres Kooperationspartners den „Johannitern“.  Nach der Qualifizierung übernehmen die Schülerinnen und Schüler immer zu zweit eine Schicht im Schulalltag. Hierbei werden sie mittels zweier Sanitätshandys über das Sekretariat
alarmiert.Hauptaufgaben des Schulsanitätsdienstes:
  • Wartung und Kontrolle des Verbands- und Notfallmaterials
  • Erstversorgung von Schülern bei Notfällen im Schulalltag
  • Betreuung von Schülern und ggf. Übergabe an den Rettungsdienst
Schulsanitäter 2018/2019:
Aze Fener (MSS 10), Sarah Mohr (MSS 10), Majda Smailji (MSS 10), Emma Ignatz (MSS 10), Sibel Keskin (MSS 10), Alessandra Hattab Ibrahimy (MSS 11), Maike Holzwarth (MSS 10), Lara Erlenbach (MSS 10), Yannick Jonas (MSS 10), Lina Zhang (MSS 11), Paula Roderer (MSS 11)