Schulelternbeirat 2021/23

Grußwort der SEB Vorsitzenden

Liebe Schulgemeinschaft,

mit der konstituierenden Sitzung am 28.09.2021 hat der neu gewählte Schulelternbeirat seine Arbeit aufgenommen. Wir freuen uns, dass wir in den kommenden zwei Jahren die Entwicklung des Frauenlob-Gymnasiums mitgestalten können. Unsere Rolle als Interessenvertretung der Eltern nehmen wir verantwortungs- und vertrauensvoll wahr, um gemeinsam mit Schulleitung, Kollegium und Schülervertretung einen möglichst reibungslosen Schulalltag zu gewährleisten. 

Die aktive Elternbeteiligung hat am Frauenlob eine lange Tradition. Die Bereitschaft der Eltern, sich einzubringen und selbst anzupacken, ist außerordentlich hoch. Diese positive Grundeinstellung und das große Engagement sind Ansporn für unsere Arbeit. 

Unser Dank gilt allen Eltern, die sich in der Vergangenheit in Schulelternbeirat, Arbeitskreisen und Fachschaften engagiert haben bzw. sich jüngst bereiterklärt haben, ihre Arbeit weiterzuführen oder auch neu in die Elternarbeit einzusteigen. Einschließen in diesen Dank möchten wir die Schulleitung und das Kollegium, mit denen eine Zusammenarbeit voller Respekt und Vertrauen besteht. 

Auch in Zukunft werden wir einige Herausforderungen zu meistern haben. Wir sind sehr zuversichtlich, dass uns das gemeinsam gelingt. Schließlich geht es um unsere Kinder, die uns so sehr am Herzen liegen. 

Abschließend eine Bitte an Sie, liebe Eltern: teilen Sie uns Ihre Ideen, Wünsche und Vorschläge mit; vertrauen Sie uns an, was Sie bewegt. Und vor allen Dingen: lassen Sie uns ins Gespräch kommen. 

Herzliche Grüße

Henning Ruppert & Heike Hörig (Vorsitzende des Schulelternbeirates)