Das Frauenlob-Gymnasium hat bereits im Jahre 1999 die erste Bläserklasse eingerichtet und kann somit auf gewachsene und kompetente Strukturen bzgl. dieser Form des Klassenmusizierens zurückgreifen.

Die Schüler einer Bläserklasse erlernen über einen Zeitraum von 3 Jahren ein Blasinstrument und werden hierbei zusätzlich von Dozenten des Mainzer Konservatoriums unterstützt. Innerhalb dieser Zeit erlernen sie bereits ansprechende instrumentale Fertigkeiten, allgemeine musikalische Fähigkeiten, das Zusammenspiel mit anderen Musikern und entwickeln einen hohen Identifikationsgrad zu ihrem Instrument! Das musikalische Repertoire erstreckt sich hierbei von klassischer Literatur über Filmmusik bis hin zur aktuellen Popmusik.

Das Instrumentarium der Bläserklassen umfasst folgende Instrumente:

 

  • Querflöte
  • Oboe
  • Klarinette
  • Alt- und Tenorsaxophon
  • Trompete
  • Horn
  • Posaune
  • Euphonium und Tenorhorn
  • Tuba

Regelmäßige Auftritte sorgen für zusätzliche Motivation und bereichern das Selbstbewusstsein der Schüler. Und in der praktischen Anwendung erscheinen hierbei auch die theoretischen Inhalte von Musiklehre und musikalischen Formen sinnhaft und werden spielerisch und fast nebenbei erlernt.

 

„Talking about music is like singing about football“

(Prof. Hans-Günther Bastian, Musikwissenschaftler)

>Die mtl. Kosten für die Bläserklassen inkl. der Instrumentenausleihe und der Betreuung durch das Konservatorium Mainz betragen z.Z. 19,- €.