Theaterkritik-AG

Eine Schule des Sehens und der Wahrnehmung

Unsere AG lädt dazu ein, gemeinsam Theateraufführungen, Poetry Slams, Kabarett etc. in der Region Rhein-Main zu besuchen und sich über das Gesehene nach Wunsch – und auch mit den Theatermachern – auszutauschen. Im Zentrum stehen eure Interessen. Ihr sagt uns, welche ‚Events‘ ihr sehen möchtet, wir organisieren den Besuch. Wenn ihr nach einer Aufführung einen gemütlichen Ausklang in einem nahegelegenen Bistro wünscht, freuen wir uns auf eure Eindrücke und Meinungen.

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass diese ungezwungenen Aufführungsbesuche nebenbei häufig einiges leisten können:

* Freude am Zuschauen und am Teilen gemeinsamer Erlebnisse
* Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung
* Verstehen des Theaters als Interpretation eines dramatischen Textes u n d als eigene Kunstform
* Kompetenz im Sehen von Theaterstücken als komplexe Systeme  von  Zeichen
* Kenntnisse über Theatertraditionen und Theatergeschichte
* Fähigkeit, Kriterien zur Beurteilung von und Äußerungen über Theater zu entwickeln und zu tätigen
* Einblicke in Theatralisierungstendenzen unserer Umwelt
* Besseres Verständnis von Dramentexten
* Auseinandersetzung mit unserer Gesellschaft und ihren Werten

Einige dieser Aspekte werden sich von selbst einstellen. Wir können euch zudem Übungen anbieten, um einen besseren Einblick zu erhalten, ohne aus der AG Unterricht werden zu lassen und ohne die jeweiligen Aufführungen kaputt zu machen.

Jens F. Heiderich und Georg Mohr (AG-Leiter)

Die folgenden Vorstellungen haben wir bisher besucht:


© Andreas Etter
 
 
„Trailer Park“ 
Choreographie: Moritz Ostruschnjak 

Staatsheater Mainz
27.11.2023

----

 


© Andreas Etter

 
„Der Menschenfeind“ 
von Jean Baptiste Molière 

Staatsheater Mainz
12.01.2024

----

 

© Andreas Etter
 
„Fast genial“ 
nach dem Roman von Benedict Wells 

Staatsheater Mainz
20.12.2023

----

 

© Andreas Etter
 
 
„Woyzeck/ Marie“ 
nach Motiven von Georg Büchner 
Staatsheater Mainz
10.10.2023
----
 
© Andreas Etter
„Wer werden“ 
Stückentwicklung von Hannah Biedermann & Ensemble 
Staatsheater Mainz
11.07.2023
----
 
© Karl und Monika Forster
„Digitales Feuer“
von Ulf Erdmann Ziegler
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
13.04.2023
----
 
© Thomas Aurin
„Die Wahlverwandtschaften“
von Johann Wolfgang von Goethe
für die Bühne bearbeitet von Lisa Nielebock
Schauspiel Frankfurt
26.03.2023
----
© Karl und Monika Forster
„Ein Sommernachtstraum"
von William Shakespeare
Hessisches Staatstheater
05.11.2022

----

© Charlotte Bösling

​"DEA EX MACHINA"
von Swoosh Lieu
Frankfurt LAB
01.10.2022

----

 

Einfache Leute_Ensemble_Andreas Etter© Andreas Etter

„Einfache Leute"
  von Anna Gschnitzer
Staatstheater Mainz
19.07.2022

----

© Christine Tritschler

„Der Mensch ist ein Anderer"
Eine Stückentwicklung mit den CyberRäubern und Neuronalen Netzwerken
Staatstheater Wiesbaden
26.06.2022

-----

© Caspar Urban Weber

„Der Bau"
Franz Kafka
Schauspiel Frankfurt
11.01.2020
-----

© Felix Grünschloß

„Sklaven leben"
von Konstantin Küspert 
Schauspiel Frankfurt
20.12.2019
-----

© Andreas Etter

„Krabat“
nach Roman von Otfried Preußler
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
04.12.2019
-----

© Birgit Hupfeld

„Die Ratten"
von Gerhart Hauptmann
Schauspiel Frankfurt
07.09.2019
-----

© Karl Monika Forster

„Der eingebildete Kranke"
von Molière
Kleines Haus des Wiesbadener Staatstheaters
07.06.2019
-----

© Arno Declair


„Vor Sonnenaufgang"
von Ewald Palmetshofer
nach Gerhart Hauptmann
Schauspiel Frankfurt
22.03.2019
-----
 

© Thomas Aurin

„Emilia Galotti"
von Gotthold Ephraim Lessing
Schauspiel Frankfurt
07.02.2019
-----

Poetry-Slam
Frankfurter Hof
13.11.2018
-----

© Arno Declair

„Der haarige Affe"
von Eugene O’Neill
für die Bühne bearbeitet und übersetzt von Clemens Meyer
Schauspiel Frankfurt
27.09.2018
-----

© Andreas Etter

„Comedian Harmonists"
von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink
Großes Haus des Staatstheaters Mainz
04.06.2018
-----

© Martina Pipprich

„Tartuffe"
von Molière
Kleines Haus des Staatstheaters Mainz
24.04.2018
-----

© Robert Schittko

„Verbrennungen"
von Wajdi Mouawad
Kammerspiele des Schauspiels Frankfurt
15.03.2018
-----

© Andreas Etter

„Die Physiker"
Friedrich Dürrenmatt
Kleines Haus des Staatstheaters Mainz
1.11.2017
-----

© Karl & Monika Forster

„Wir werden unter Regen warten"
von Ihsan Othmann
Wartburg, Staatstheater in Wiesbaden
15.09.2017
-----

© Birgit Hupfeld

„Der kalte Hauch des Geldes"
Ein Finanz-Western von Alexander EisenachKammerspiele des Schauspiels Frankfurt
03.06.2017
-----

© Bettina Müller

„Stirb, bevor du stirbst"
Ibrahim Amir
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
06.03.2017
-----

© Birgit Hupfeld

„Iphigenie"
Johann W. v. Goethe
Kammerspiele des Schauspiels Frankfurt
19.12.2016
-----

© Bettina Müller

„Kafka/ Heimkehr"
Theaterprojekt nach Texten von Franz Kafka
Wartburg
Staatstheater Wiesbaden
13.12.2016
-----

© Bettina Müller

„Ich, Pinocchio - eine Reise ins Herz der Maschine (UA)"
Carlo Collodi
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
16.09.2016
-----

tl_files/Content/AGs/Theater/Kollisionen7_tanzmainz club_c_Andreas Etter.jpg© Andreas Etter

„Kollisionen"
des „tanzmainz clubs"
U17/ Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
10.06.2016
-----

© Lena Obst

„Der Findling"
Heinrich von Kleist
Studio des Wiesbadener Staatstheaters
26.02.2016
-----

© Andreas Etter

„Der Prozess"
Franz Kafka
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
27.01.2016
-----

© Birgit Hupfeld

„Frankfurt Babel"
Projekt
Bockenheimer Depot
06.12.2015
-----
„Monty Python's Spamalot"
Eric Idle und John Du Prez
Großes Haus des Mainzer Staatstheaters
11.10.2015
-----

© Andreas Mach

„Vater-Schwester-Tochter-Tod"
nach Sophokles
Schauspielschule Mainz
Alte Ziegelei
12.06.2015
-----

© Bettina Müller

„Die Ratten"
Gerhart Hauptmann
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
23.04.2015
-----

© Schauspiel Frankfurt / Foto: Birgit Hupfeld

„Zwei Uhr nachts"
von Falk Richter
Bockenheimer Depot des Schauspiels Frankfurt
28.02.2015
-----

© Karolin Back

„Das Schloss"
nach Franz Kafka
für die Bühne bearbeitet von Rebecca Lang
Box des Schauspiels Frankfurt
06.04.2014
-----

© Bettina Müller

„Wer hat Angst vor Virginia Woolf?"
von Edward Albee
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
08.01.2014
-----

© Bettina Müller

„Grimm. Ein deutsches Märchen. Ein Theaterprojekt nach den Brüdern Grimm“
von Jan-Christoph Gockel und David Schliesing
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
17.11.2013
-----

©Bettina Müller

„Kaspar"
von Peter Handke
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
17.11.2013
-----
„Machthaber“
von Kathrin Röggla
Großes Haus des Mainzer Staatstheaters
28.04.2013
-----
„Woyzeck“
von Georg Büchner
Kleines Haus des
Wiesbadener Staatstheaters
03.03.2013
-----
„Faust. Der Tragödie zweiter Teil“
von Johann Wolfgang von Goethe
Frankfurter Schauspielhaus
19.01.2013
-----
„Faust. Der Tragödie erster Teil“
von Johann Wolfgang von Goethe
Großes Haus des Wiesbadener Staatstheaters
11.12.2012
-----
„Gipfelstürmer"
Deck 3
Mainzer Staatstheater
21.10.2012
-----
„Werther“
- Inszenierung nach
Johann Wolfgang von Goethe
von Nicolas Stemann und Philipp Hochmair
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
18.04.2012
-----
„Spaßgewalt 2 –
vielleicht sind wir einfach so! Eine groteske Theatercollage“ –
eine paradiesmedial-produktion, Frankfurt 2012
Mainzer Kammerspiele
27.03.2012
-----
Poetry Slam
Mainzer Kulturzentrum
24.02.2012
-----
„Die Räuber"
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
25.01.2012
-----
„Die Unschuldigen"
von Daniel Karasik
TIC in Mainz
14.12.2011
-----
„Kaspar, Häuser, Meer"
von Felicia Zeller
Wartburg, Staatstheater Wiesbaden
13.11.2011
-----
„Clybourne Park"
von Bruce Norris
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
12.04.2011
-----
Poetry Slam
Mainzer Kulturzentrum
24.02.2011
-----
„Amerika"
nach dem Romanfragment von Franz Kafka
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
02.02.2011
-----
„Kabale und Liebe"
von Friedrich Schiller
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
03.11.2010
-----
„Gegengipfel"
von Laura Fernández
TIC in Mainz
28.09.2010
-----
„Die Perser"
von Aischylos
Großes Haus des Mainzer Staatstheaters
24.06.2010
-----
„Die Abschaffung der Arten"
Roman von Dietmar Dath
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
30.04.2010
-----
Poetry Slam
KUZ Mainz
25.03.2010
-----
„Die Durstigen"
Wajdi Mouawad
TIC Mainz
16.02.2010
-----
„Die 39 Stufen"
Alfred Hitchcock
Wartburg
Staatstheater Wiesbaden
02.12.2009
-----
„Die Räuber"
Friedrich Schiller
Kleines Haus des Wiesbadener Staatstheaters
29.10.2009
-----
Poetry Slam
KUZ Mainz
17.06.2009
-----
„Leonce und Lena"
Georg Büchner
TIC Mainz
28.05.2009
-----

-----

„Gertrud"
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
06.03.2009
-----
-----
„Jugend ohne Gott"
Ödön von Horváth
Frankfurter Schauspielhaus
15.01.2009
-----
„König Ödipus"
Sophokles
Großes Haus des Mainzer Staatstheaters
30.10.2008
-----
„Hamlet"
William Shakespeare
Kleines Haus des Mainzer Staatstheaters
26.09.2008
-----