Die Schauspielgruppe

Die Schauspielgruppe des Frauenlob-Gymnasiums ist eine aus 10 bis 15 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 12 sowie einem Lehrer bestehende Schultheatergruppe des Frauenlob-Gymnasiums in Mainz, die seit 2001 gegen Ende jedes Schuljahres ein Theaterstück zur Aufführung bringen.

Im Vordergrund steht bei uns die Freude am gemeinsamen Spiel miteinander, was sich bei den Aufführungen auch auf das Publikum überträgt.

Zu Beginn eines neuen Schuljahres treffen sich die Interessenten und Interessenten, um gemeinsam ein Stück auszusuchen und die darin vorkommenden Rollen angemessen zu verteilen. Spätestens nach den Herbstferien beginnen dann die Proben auf der Bühne der Aula, auf der die Stücke auch gegen Ende des Schuljahres aufgeführt werden.

Die Proben mittwochnachmittags, bei denen jeweils eine Szene mehrfach durchgespielt wird, werden durch ein oder zwei Probenwochenenden ergänzt.

Doch auch ein bestens einstudiertes Stück ist nur halb so schön, wenn es ohne Publikum gespielt wird. Deshalb hoffen wir und freuen uns darauf, Sie bei unserer nächsten Aufführung Anfang Mai in der Aula des Frauenlob-Gymnasiums begrüßen zu dürfen.

Bei Fragen zur Schauspielgruppe des Frauenlob-Gymnasiums wenden Sie sich bitte an Herrn Mattheis.

Bisher einstudierte Stücke:

30./31. August 2017 

Curt Goetz      

Dr. med. Hiob Prätorius

11./12. Mai 2016  

Joseph Kesselring      Arsen und Spitzenhäubchen

7./8. Mai 2014  

Alan Ayckbourn                Jetzt sind wir dran

2./3. Mai 2012

Ulrich G. Engelmann

Foyer der Oper

1. Dezember 2011

Wolfgang Binder

Jackpot

9. September 2011

Martin Mattheis

Die Vermutung

11./12. Mai 2011

Cornelia Wagner

Jack [the Ripper]

3. November 2010

Jürgen Sprenzinger

Mein lieber Her Nachbar!

5./6. Mai 2010

Carl Zuckmayer

Des Teufels General

17./18. Juni 2009

Nikolai Gogol

Der Revisor

5./29. Nov. 2008

Martin Mattheis

Die Vermutung

27./28. Mai 2008

Bertolt Brecht

Leben des Galilei

4./5. Juni 2007

Max Frisch

Andorra

6./7. Juni 2006

Friedrich Dürrenmatt

Romulus der Große

22./23. Juni 2005

Ingo Sax

Das Ding der Nibelungen

7. Oktober 2004

Ephraim Kishon

Es war die Lerche

23./24. Juni 2004

Bernd Kolarik

Die Prinzessin und das Bettlermädchen

10./11. Juli  2003

Erich Kästner

Die Schule der Diktatoren

5./6. Juni 2002

Edgar Wallace

Der schwarze Mönch

5./6. Juni 2001

Ephraim Kishon

Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht

01.05.

Dr. med. Hiob Prätorius

Am 30. und 31. August 2017 um 19:30 Uhr in der Aula des Frauenlob-Gymnasiums in Mainz

Weiterlesen …

12.05.

Arsen und Spitzenhäubchen

Wahlangebot Theater spielt Joseph Kesselrings "Arsen und Spitzenhäubchen"

Heute findet noch eine weitere Vorstellung statt!

Weiterlesen …

17.04.

Arsen und Spitzenhäubchen

Sehen Sie selbst am 11. und 12. Mai 2016 in der Aula des Frauenlob-Gymnasiums.

Weiterlesen …

15.06.

Jetzt sind wir dran!

Der Titel des diesjährig durch die Schauspielgruppe des Frauenlob-Gymnasiums einstudierten Stückes von Alan Ayckbourn wurde am Mittwoch, den 7. Mai 2014 für die Schauspielerinnen auch im übertragenen Sinne wahr.

Weiterlesen …

18.05.

Theateraufführung: „Foyer der Oper“

Die diesjährigen beiden Vorstellungen der Schauspielgruppe wurden mit besonderer Spannung erwartet: Unsere langjährigen, erfahrenen Mitglieder verließen mit dem Abitur bzw. wegen ihrer Vorbereitung auf das Abitur schweren Herzens die Gruppe und eine neue Besetzung aus Siebt- bis Zehntklässlerin bildete sich am Anfang dieses Schuljahres, die Herr Mattheis in die Schauspielkunst einführen musste.

Weiterlesen …