Itslearning

Sander-Catering

Vertretungsplan

Schulpulli

Mint
FLG-App

Vertretungsapp Android

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
Statistik
Online:
1
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
2.003.327
Zugriffe heute:
5
Zugriffe gesamt:
4.593.263
Besucher pro Tag: Ø
784
Zählung seit:
 

Im TV: Klasse 6b und Herr Moos zur Fußball-WM

15.06.

WM-Fieber: Ein Problem, wenn morgens der Wecker klingelt?
 
Späte WM-Spiele - frühes Aufstehen? Ein Problem für Sechstklässler?
Das wollte ein Team der Kindernachrichtensendung LOGO von Frauenlob-Schülern wissen, kam in den Sportunterricht und interviewte: Aber alle waren sich einig - ein richtiger Fußballfan hält das aus, morgens zur normalen Schulaufstehzeit fit zu sein. "Dann sind wir eben ein bisschen müde, aber das geht schon!" oder "Ich nehm mir dann Powerriegel mit in die Schule, die ich esse, wenn ich zu müde werde." oder "Die späten Spiele nehme ich auf und schau sie mir am nächsten Tag an."
Kaum ein Schüler will, dass der Unterricht wegen der WM später beginnt, denn das würde ja auch späteren Schulschluss bedeuten.
Und das käme für unseren Schulleiter Herrn Moos sowieso nicht in Frage, denn das entspricht weder der Aufgabe noch dem Sinn der Schule. Außerdem: Wenn man mit so etwas anfinge, müsste man dies ja ausweiten auf alle anderen großen Sportereignisse wie Olympische Spiele etc.  Schüler und Schulleiter sind sich also einig: Wer spät Fußball schauen kann, kann auch früh aufstehen;-).

Tivi-Sendung vom 14.06.2014

tl_files/Content/2014/Presse/Logo.png

Zum Film gelangt man durch Klick auf das Bild (Achtung, nur begrenzt verfügbar!)

Artikel zum Film...

Zurück

Einen Kommentar schreiben