Itslearning

Sander-Catering

Vertretungsplan

Schulpulli

Mint
FLG-App

Vertretungsapp Android

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
Statistik
Online:
1
Besucher heute:
9
Besucher gesamt:
2.003.481
Zugriffe heute:
9
Zugriffe gesamt:
4.593.421
Besucher pro Tag: Ø
783
Zählung seit:
 

Deutscher Lehrerpreis an Herrn Heiderich

01.12.

Allgemeine Zeitung vom 1.12.2014

 

MAINZ - (mhz). Jens F. Heiderich, Lehrer am Mainzer Frauenlob-Gymnasium erhält heute in Berlin den „Deutschen Lehrerpreis“. Insgesamt 15 Lehrerinnen und Lehrer sowie sechs Pädagogen-Teams aus neun Bundesländern erhalten den Preis, der seit 2009 jährlich von der Vodafone Stiftung Deutschland und vom Deutschen Philologenverband in zwei Kategorien vergeben wird.

Heiderich ist Preisträger in der Kategorie „Schüler zeichnen Lehrer aus“, in der Abschlussklassen besonders engagierte Pädagoginnen und Pädagogen nominieren, „die das verantwortungsvolle Miteinander fördern und durch ihre soziale Kompetenz einen bleibenden Eindruck bei den Schülerinnen und Schülern hinterlassen.“ Bildungsministerin Vera Reiß gratulierte dem Deutsch-, Französisch- und Ethik-Lehrer: Es sei ein wunderbarer Erfolg für einen Lehrer, wenn er von jungen Menschen bescheinigt bekomme, dass er „wie kein anderer Lehrer ernsthaftes und intensives Arbeiten mit Freude am Fach und am Lernen“ verbinden kann.

Bei Jens Heiderich lobten seine Schülerinnen und Schüler seine innovativen Unterrichtsmethoden, das Lernen inner- und außerhalb des Schulgebäudes – unter anderem in der Arbeitsgemeinschaft Theaterkritik, die Förderung und Forderung aller Schülerinnen und Schüler, seine Souveränität und Spontaneität und die sehr hohe fachliche und soziale Kompetenz.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Rebecca | 01.12.2014

Rebecca:

Glückwunsch. ...
Wenn's einer verdient hat, dann Sie....
Sie waren eindeutig der beste Lehrer, den ich je hatte