Schule ohne Hausaufgaben

26.04.

Das Frauenlob-Gymnasium war letzte Woche auf dem Transferforum "Ganztägig lernen" zum Thema: "Von Hausaufgaben zu individuellen Lernzeiten" eingeladen, sich und sein Konzept vorzustellen.

Die Veranstaltung wurde organisiert von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (www.dkjs.de).

Diese interessiert sich für Schulen, die ohne Hausaufgaben das Lernpensum bewältigen, und für die Mittel, die die Schulen einsetzen, um das Lernen zu fördern.

Unsere Schule, vertreten durch Herrn Neumann-Welkenbach und Frau Steeg, hatte einen eigenen Workshop und stieß auf großes Interesse bei anderen Schulen, die sich auch auf diesen Weg machen möchten.

Zurück