Breiter, schicker, schöner

20.06.

Fast ein Jahr hat es gedauert, jetzt ist es endlich soweit. Neue, breitere Tische stehen in der Interimsmensa. Diese sehen nicht nur deutlich schicker aus als das alte Mobiliar, sie bieten auch genügend Platz für die Tabletts, sodass sich beim Essen künftig Schülerinnen und Schüler gegenüber sitzen können. Die neuen Festzeltgarnituren haben zwei verschiedene Größen und passen so auch viel besser in den Mensaraum. Insgesamt können so in entspannterer Atmosphäre künftig mehr Schülerinnen und Schüler in unserer Interimsmensa speisen - die Weichen sind gestellt, der dritte Jahrgang G8GTS kann kommen!

Für die neue Mensa, die im Sommer 2013 fertig sein soll, gibt es dann Tische und Stühle. Die ursprüngliche Idee, bereits jetzt mit diesen Möbeln auch die Zwischenlösung zu bestuhlen, wurde verworfen: Tische und Stühle würden in den jetzigen Räumen sehr viel Platz einnehmen. Außerdem besteht so die Möglichkeit, das Konzept der Möblierung den tatsächlichen Gegebenheiten in der neuen Mensa anzupassen.

tl_files/Content/2012/Aktuelles/Ankuendigung/mensa2.jpg

tl_files/Content/2012/Aktuelles/Ankuendigung/mensa.jpg

Zurück