Wasser-Eisbahn-Erlebnis auf der Laubenheimer Höhe

20.02.

Mit voller Freude ging die 5a am 27.01.2016 zur Eisbahn auf die Laubenheimer Höhe.

 

Um 13:20 Uhr ging die Partie los. Die Kinder der 5a starteten im Bus mit Fr. Weißenfels und Fr. Wetzka. An der Eisbahn angekommen versorgten sich alle (die keine eigenen Schlittschuhe hatten) mit welchen zum Ausleihen.

Jedoch bemerkten die Kinder während des Schlittschuhfahrens schnell, dass die sogenannte Eisbahn aufgrund der warmen Außentemperaturen von 15 Grad wohl eher eine geschmolzene Eisbahn war und zum Teil aus großen Wasserpfützen bestand. Also könnte man auch sagen, dass wir inmitten einer Wasserpiste fuhren. Nach mehreren feuchten Poklatschern zeigte Jannik sich von seiner Schokoladenseite beim Schlittschuhfahren und beeindruckte die zwei Lehrerinnen mit seinen Rückwärtsfahrkünsten.

Einige Stunden vergingen und die 5a-Kinder bekamen Hunger und versorgten sich mit Brezeln, erfrischenden Getränken und anderen leckeren Sachen, die das Herz begehrt. Nach dem Essen trommelten Fr. Weißenfels und Fr. Wetzka die 5a zusammen, um ein Erinnerungsfoto zu schießen. Leider ging die Zeit für manche viel zu schnell um und einige Kinder wurden schon um 16:00 Uhr von den Eltern an der Schlittschuhbahn abgeholt. Fr. Weißenfels blieb noch ein wenig bis zum Ende unseres Wasser-Eisbahn-Erlebnisses auf der Laubenheimer Höhe.

 

The End

 

von Emily M.

Zurück