Ausflug nach Metz

24.10.

Sprache dort anwenden, wo Sprache lebt!

Das war das Anliegen der Französischlehrerinnen Fr. Müller, Fr. Steeg und Fr. Thelen. Zu diesem Zweck machten sie sich am 23.10.2013 mit den Französischschülern der 7a,b,c und der Klasse 8c auf den Weg nach Metz. Nach einer kurzen Stadtführung zur Orientierung und der Besichtigung der Kathedrale zogen die Schülerinnen und Schüler in alle Richtungen los um sich auf der einen Seite den verschiedensten Franzsösisch-Projekten zu widmen und um auf der anderen Seite Metz auf ihre Weise zu erkunden...

VIVE LA FRANCE !

Zurück