8. Klasse MINT-WPF

22.05.

Baut ein Mausefallenauto

Aber: nicht irgendeins, sondern eins, dass möglichst schnell und möglichst weit fährt.

 

Mit diesem Arbeitsauftrag beschäftigten sich die Schüler/innen der 8. Klassen im Wahlpflichtfach MINT in den letzten drei Wochen. Es wurde gebastelt, getüftelt und optimiert. Stolz präsentierten die Schüler/innen am 7.5.15 ihre Mausefallenautos. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen: Über die Hälfte der Autos fuhr weiter als 5 m, der Spitzenwert lag sogar bei 25 m.

KUK/WOF

Zurück