Dritter Platz beim Regionalwettbewerb Schüler experimentieren

03.03.

Die Frage, ob die im vergangenen Jahr so intensiv beworbene grüne Cola life tatsächlich gesünder oder besser ist als das rote Original, beschäftigte David Roos, Edvard Seel und Marcel Fiedler (9b) seit Beginn des Schuljahres. An nur wenigen Freitagnachmittagen stellten sie Untersuchungen an und fassten ihre Ergebnisse in einer schriftlichen Arbeit zusammen, die sie auf dem Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren“ präsentierten, wo sie sich auch einer Jury stellten.

Ein gut besuchter Präsentationsstand zeigte bereits, dass sich viele Besucher für das Projekt interessierten. Doch auch die Jury konnten die drei Schüler schließlich überzeugen und erlangten mit ihrem Projekt den dritten Platz. Gratulation!

 

(Das Jufo-Team)

Zurück