Guten Appetit!

Unsere Klassen gehen sowohl in der Kantine der Stadtwerke als auch in unserer Interimsmensa in Abhängigkeit vom Stundenplan essen. Gemeinsam mit einer Lehrkraft begibt sich die jeweilige Klasse zum Essen. Besonderen Wert legen wir auf kommunikative und gesellige Aspekte, welche jedoch das Einhalten bestimmter Regeln und Abläufe (Händewaschen, gemeinsamer Beginn, Abräumen, Abwischen der Tische, ...) notwendig machen. Aus den Erfahrungen des ersten G8 Jahrgangs zeigt sich, dass auch die Essenszeit eine Bereichung für alle Beteiligten darstellt.

Die Interimsmensa, die bis zur Fertigstellung des Neubaus als weiterer Standort (neben der Kantine der Stadtwerke) für das Mittagessen dienen soll, ist seit 2011/2012 in Betrieb und kann sich sehen lassen!

Momentan kann diese allerdings nur von Schülern der GTS genutzt werden, alle anderen Schüler können aber in der Mittagspause in den Stadtwerken essen.