Ungarn - Austausch

22.06.

Austausch der Klassenstufe 10 ... zumindest einem kleinen Teil davon

25.04. 2015 - 02.05.2015

Nach dem die ungarischen Schüler und Schülerinnen des Kálmán-Könyves -Gymnasiums in Budapest im November bei uns zu Besuch waren, durften wir nun Ende April, bei wesentlich besserem Wetter, zum Gegenbesuch anreisen.

Schon am Bahnhof wurden wir sehr herzlich in Empfang genommen und in kürzester Zeit waren alle mit ihren Gastfamilien verschwunden, um zunächst etwas Erholung von der fast elfstündigen Zugreise zu bekommen.

Die Gestaltung des Wochenendes blieb jeder Familie selbst überlassen, am Montag ging es dann pünktlich um acht in die Schule.

In, zugegebenermaßen etwas schwerverständlichem Deutsch, wurde uns dort die ungarische Kultur in Kurzvorträgen vorgestellt und näher gebracht. Schon hier wurde deutlich, was für einen hohen Stellenwert das Essen in Ungarn hat - eine Tatsache, die wir in den folgenden Tagen selbst erleben durften, in denen wir regelrecht mit Leckereien überhäuft wurden; Gulasch durfte natürlich nicht fehlen.

Im Laufe der Woche erkundeten wir Budapest und die nähere Umgebung, wobei mein persönliches Highlight eine abendliche Panoramaschifffahrt auf der Donau, bzw. der "Duna", war, aber auch der Besuch einer Sommer-Bob-Bahn war für alle sehr spaßig - nur die Lehrer hielten durch sehr gedrosselte Geschwindigkeit den Verkehr auf...

Sogar zur Abiturfeier wurden wir eingeladen und durften am zugehörigen Fackellauf teilnehmen - nicht ganz ungefährlich, aber sehr romantisch und feierlich.

So verbrachten wir aufgrund eines sehr interessanten, wohldurchdachten Programms und wirklich sehr freundlichen, offenen Ungarn eine tolle Zeit in Budapest, die wir sicher noch lange in Erinnerung behalten werden.

Zurück