P R E M I E R E: Erstbesuch unserer russischen Austauschschüler und -schülerinnen aus Moskau

29.10.

Absolut neu und dank unserer ehemaligen Ortslehrkraft Olga Nadeshdina (Austauschprogramm des PADs) und ihrer Betreuungslehrerin Frau Frey ins Leben gerufen wurde ein Austausch mit Moskau, an dem derzeit ca. acht Schüler des FLGs und acht Schüler aus Moskau teilnehmen. Die Gäste besuchen uns nun für eine Woche.

Einer der Schüler überreichte der Schulleitung im Namen seiner Schule ein ganz besonderes Gastgeschenk: eine kleine Standuhr handbemalt im russischen Hohlomastil, dann ging's zum üppigen Frühstück mit von FLGlern selbstgebackenem Kuchen, Brötchen, Marmelade UND ein Riesenglas Nutella: einer unserer Gäste meinte: "Nutella haben wir auch, aber die schmeckt nicht so gut wie die deutsche hier."

Nach dem Gruppenbild begann das Programm in der Stadt: Führung mit Wetterglück...

Zurück