Mainz trifft Moskau

03.11.

Seit vergangenen Montag besuchen neun Schülerinnen und Schüler der Schule 1269 aus Moskau ihre Austauschpartner am FLG. Begleitet werden sie von zwei Lehrerinnen, von denen Olga Nadezhdina vor drei Jahren schon einmal bei uns war und den Kontakt zu dem Austausch herstellte. Die Schüler sind zwischen 13 und 16 Jahre alt und bei den Familien unserer FLG-Schüler aus den Klassen 8 - 10 untergebracht. Dadurch, dass die russischen Schüler an einer Schule mit deutschem Schwerpunkt unterrichtet werden, funktioniert die Kommunikation auf Deutsch durchaus gut. Darüber hinaus gibt es während des Programms (neben Unterricht, u.a. Besuch des Druckerladens, der Coface-Arena, einer Kletterhalle und ein Ausflug nach Heidelberg) einen regen Austausch über die unterschiedlichen oder z.T. auch ähnlichen Schulsyteme, Lebenssarten und Kulturen. Als Gastgeschenk überreichte Arseniy als Sprecher der russischen Schüler unserer Schulleitung eine typische Uhr aus Moskau: Wir bedanken uns dafür sehr und freuen uns, im kommenden Jahr nach den Osterferien nach Moskau zu reisen! Wir sind alle sehr gespannt!

Zurück