Halbfinale beim Fritz Walter Cup

04.03.

Die Mannschaft des Frauenlob-Gymnasiums erreichte am 08.02.2017 das Halbfinale bei der Zwischenrunde des Fritz Walter Cups in der Sporthalle der IGS Bretzenheim.

In der anfänglichen Gruppenphase des Turniers konnte unsere Mannschaft  die IGS Nieder-Olm und das Otto-Schott-Gymnasium hinter sich lassen und qualifizierte sich letztendlich hinter der IGS-Bretzenheim I für das Halbfinale. Dabei ist zu erwähnen, dass zunächst noch ein 7-Meterschießen stattfand, da unsere Mannschaft nach der Gruppenphase mit dem Otto-Schott-Gymnasium punktgleich war. Hierbei  verwandelten alle unsere Schützen, sodass unser Torwart Koray schließlich den entscheidenden Schuss halten konnte und somit den Einzug in die nächste Runde perfekt machte. 

Im Halbfinale musste sich unser Team dann schließlich trotz guter Chancen knapp mit 1:0 gegen die IGS Bretzenheim II geschlagen geben, sodass nach der Zwischenrunde das Abenteuer Fritz Walter Cup für die Mannschaft nun beendet ist. Bester Torschütze des Teams an diesem Tag war Armin P.. 

Zusätzlich trugen an diesem Tag folgende Schüler das Trikot unserer Schule: Koray T., Finn B., Armin P., Martin P., Nadine P. (alle 6b) Jonas M. (7c), Alper G. (5c), Nokouri H. (7c).

Für das Team Coach Bauer und Lahr

Zurück