Fußballturnier der Jüngsten

16.09.

Im Wettkampf IV der Jungen (Jahrgang 02-04) trat das Frauenlob bei bewölktem und nasskaltem Wetter gegen die IGS Bretzenheim, das Gutenberg Gymnasium und die Martinusschule an.

Im ersten Spiel musste man die Spielklasse der Fußballeliteschule IGS Bretzenheim anerkennen und verlor 1:7. In der 2. Hälfte hielten unsere Jungs gut dagegen und kamen durch Tim S. (6b) zum Anschlusstreffer. Nach kurzer Pause begann das zweite Spiel gegen das Gutenberg Gymnasium. Nach sehenswerter Passkombination verwandelte Kean T. (5b) bereits nach 1 Minute zum 1:0. Der Gegner glich wenige Minuten danach aus, musste aber einer erneut schön herausgespielten Kombination wiederum einen Treffer durch Matias H. (6b) hinnehmen. Berkan G. und erneut Matias erhöhten auf 4:1. Der pfeilschnelle Kean T. markierte nach einem schönen Solo das 5:1. Endstand war schließlich 5:2. Im letzten Spiel kam es zu einer ausgeglichenen Begegnung, in der unsere Jungs mehr Spielanteile hatten und verdient zweimal in Führung gingen. Nach einem 2:2 Unentschieden verlor man zwar knapp das 9m-Schießen um Platz 2, jedoch überzeugten die neuen FLG-Spieler mit Einsatzwille und Spielfreude.

Für unsere Schule waren im Einsatz:

Vorne: Goalkeeper Sebastian R. (5a)

Mitte v.l.: Yannick W. (5b), Filip P. (5d), Kean T. (5b), Matias H. (6b), Elia B. (5b)

Hinten v.l.: Coach Bauer, Berkan G. (5b), Tim S., Efe S. (beide 6b), Valentin K. (5a), Coach Schröder

Zurück