Fußball Mädchen, Jahrgänge 1999-2001, WK III

28.10.

Am Montag, den 22.10.2012 trafen die FLG-Spielerinnen der Alterstufe 11-13 auf die Kontrahentinnen der Anne Frank Realschule und des Gutenberg Gymnasiums. Das FLG-Team bestand aus einem zusammengewürfelten Haufen aus 3 verschiedenen Jahrgängen. Mit fußballerischem Können zeigten die Mädels aber, dass sie richtig gut kicken können. Im ersten Spiel gegen die Anne Frank RS dauerte es nur 90 Sekunden und Nele Panzer (8d) netzte zum 1:0 ein. In der 6. Minute schob Nele eine schöne Hereingabe von ihrer Klassenkameradin Rebekka Schalast in die Maschen. Das 3:0 und 4:0 bereitete sie ebenfalls vor, während die starken Spielerinnen Shirley Dagadu (6a) und Jojo Arend (7a) sicher verwandelten. Zum Pausenstand von 5:0 erhöhte Nele Panzer dann nochmal selbst. In der 2. Halbzeit ließen die FLG-Mädels es ruhiger angehen. Nachdem die AFRS auf 5:2 verkürzen konnte, schlossen wiederum Shirley nach einem 40m Dribbling und Jojo zum 7:2 Endstand ab.

Auch das Gutenberg Gymnasium gewann sein erstes Spiel überlegen, also musste die Entscheidung im letzten Spiel fallen. Leider wurden unsere Mädels direkt in den ersten Sekunden durch eine überraschende Umstellung des Gegners überrascht. Plötzlich stürmte eine starke Abwehrspielerin des Gutenberg und sorgte in Kürze für einen Vorsprung von 2 Toren. Etwas konsterniert musste das FLG sogar kurz vor der Pause das 3:0 hinnehmen. Aber die Spielerinnen kämpften sich noch einmal heran, obwohl mittlerweile 70 Gesamtspielminuten abgelaufen waren. Beeke Hölzer und Nele Panzer verkürzten noch auf 2:3, aber leider reichte die Spielzeit nicht mehr aus. Dennoch waren die FLG-Kickerinnen gute 2. Platzierte und gratuliertem dem Gegner.

Für das FLG spielten: Laura Weitzel (7d), Larissa Husemann (6a), Beeke Hölzer (8a), Rebekka Schalast und Nele Panzer (beide 8d); Shirley Dagadu (6a), Johanna Arend (7a), Franziska Reis (6a), Victoria Flebbe (6b) und Torhüterin Louise Dore (6a)

Für das Team, Coach Matthias Bauer

Zurück