FLG bei „Neue Wege der Filmbildung 2015"

13.10.

Im Rahmen des Kongresses „Neue Wege der Filmbildung 2015" (8.-10. Oktober 2015) an der Pädagogischen Hochschule Freiburg war auch das FLG aktiv vertreten. Herr Heiderich referierte über „Filmische Verhandlungen des Ökonomischen im Deutschunterricht". Ausgehend von einer fachwissenschaftlichen Bestandsaufnahme wurde die Bedeutung der Thematik für den Deutschunterricht erhellt und an Beispielen illustriert. Fragen, die im Mittelpunkt standen, sind: Mithilfe welcher - vornehmlich filmsprachlicher - Mittel werden wirtschaftliche und damit einhergehend häufig abstrakte Prozesse in andere Ausdrucksformen übersetzt? Welche Funktionen kommen Bildräumen und Bildikonen, welche intertextuellen und intermedialen Strukturen zu? Wie können sie im Unterricht als Bestandteile einer Visual Literacy vermittelt werden? Neben „In Time - deine Zeit läuft ab" (2011), „The Bank - skrupellos und machtbesessen" (2001) fand auch „Pi - System im Chaos" (1998) Berücksichtigung.

Zurück