Preisverleihung des Alexandra Lang Jugendkunstpreises 2013 im Landesmuseum Mainz am 27.05.2013

28.05.

In diesem Schuljahr haben einige Schülerinnen und Schüler aus der Mittel- und Oberstufe vom Frauenlob-Gymnasium am Alexandra Lang Jugendkunstpreis teilgenommen. Im Vorfeld mussten die Schüler Mappen zusammenstellen, die völlig frei in ihrer Thematik waren. Die Schüler der Mittelstufe reichten sechs DIN A3 Arbeiten und die Oberstufenschüler acht DIN A2 Arbeiten ein. 

Insgesamt waren in diesem Jahr 120 Bewerber dabei und zwei herausragende künstlerisch begabte Schüler des FLG haben es geschafft unter den 11 Gewinnern zu sein. A. Falkenstein und F. Bahr aus dem Leistungskurs BK 12 von Frau Staegemann durften vom vergangenen Freitag bis zum Montag an einem Kunstworkshop in einem tollen Ambiente in Rheinland-Pfalz teilnehmen und wurden im Anschluss im Landesmuseum mit einer Urkunde geehrt. 

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Leistungskurs BK 12 und ihrer Lehrerin Frau Staegemann!

Zurück