5b besucht am Vorlesetag die Kunsthalle

20.01.

Ende November machte sich die KLasse 5b gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin Frau Staegemann auf den Weg in die Kunsthalle Mainz. Hier sollte ein Lesemarathon mit berühmten Mainzer Persönlichkeiten stattfinden. Gelesen wurde aus dem Werk Georg Forsters "Reise um die Welt". Ihm ist auch die derzeitige Ausstellung in der Kunsthalle gewidmet, die noch bis zum 24. Januar 2016 zu sehen ist.
Wir waren gleich die ersten Besucher und durften während des Vorlesens von Bürgermeister Beck und Herrn Höhne zeichnen. Entstanden sind viele Schiffe oder rätselhafte Dinge, denen Georg Forster auf seiner Reise begegnet ist. Die Zeichnungen sind derzeit im 2. OG des Frauenlob-Gymasiums ausgestellt. 
 
Bilder:  VG Bild-Kunst, Bonn 2015

Zurück