Exkursionen des LK BK 11 zum Thema Architektur

02.07.

Der Leistungskurs Bildende Kunst 11 von Frau Staegemann war im 2. Schulhalbjahr 2015/16 in Sachen Architektur passend zum Thema des Halbjahres in Mainz unterwegs. Zu Beginn unserer Unterrichtseinheit besuchten wir den Mainzer Dom und bewunderten die romanischen Überreste. Bei einem weiteren Unterrichtsgang sahen wir uns die Entwürfe zum Umbau des Gutenbergmuseums in Mainz an. Wir gestalteten im Unterricht gerade selbst  Entwürfe für ein modernes Wohnhaus, welches im Anschluss als Modell umsetzt wurde. Daher war es höchst spannend im Vergleich Entwürfe, die am Computer entwickelt werden, anzusehen. Zum Ende der Unterrichtsreihe besichtigten wir die Neue Synagoge Mainz ganz in unserer Nähe am Synagogenplatz. Wir untersuchten die Materialien wie die glitzernden grünen Keramikfliesen, die dekonstruktiven Formen, den Gebetsraum mit seinen Schriftzügen und lernten auch etwas zur Geschichte des Standorts, wobei eine Augenzeugin zufällig vorbeikam und kurz berichtete. Zum Abschluss besuchten wir die neu eröffnete Ausstellung "Detail ist alles" in der Kunsthalle Mainz, welche noch bis Zum 16. Oktober 2016 zu sehen sein wird. Jetzt freuen wir uns erst einmal auf die Sommerferien und zeigen in einem weiteren Artikel unsere Architekturmodelle.

Zurück