Besuch des Gutenbergmuseums der Klasse 7a

30.03.

Im ersten Halbjahr war in der Klasse 7a das Thema "Schrift" ein wesentlicher Bestandteil in den Fächern Bildende Kunst und Geschichte. Daher besuchte die Klasse 7a mit ihren Lehrerinnen Frau Kaster, Frau Staegemann und Frau Walz am letzten Schultag des ersten Halbjahres die permanente Ausstellung des Gutenbermuseums in Mainz. Auf dem Hinweg spazierten wir am Rhein entlang und unsere "Ältesten" mussten schon das erste Mal pausieren...

In der Ausstellung war der Schwerpunkt die Schrift der Ägypter, aber auch die Gutenbergbibel konnte bewundert werden. Am Ende durften alle an der Druckvorführung an der alten Druckerpresse teilnehmen. Zwei Schüler der Klasse 7a haben sogar eine Buchseite selbst drucken dürfen, die heute den Klassenraum der 7a schmückt. 

 

Zurück