Vorstellung SV Team 2

08.09.

Hallo liebe Frauenlöbler!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie ihr sicher mitbekommen habt, steht die nächste SV-Wahl bald an.

Da stellt sich natürlich die Frage, wer zur neuen SV gewählt werden soll.

Um euch eure Wahl zu erleichtern, möchten wir uns bei euch kurz vorstellen und die wichtigsten Punkte unseres Wahlprogramms erklären.

Unsere SV besteht aus einer Gruppe Schülern, die sich zusammengefunden haben, um sich für EUCH und UNS als Schulgemeinschaft zu engagieren.

Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie die beste SV aussieht, haben Leitsätze entwickelt und uns für zahlreiche Sitzungen getroffen, damit wir euch nun endlich unsere SV vorstellen können.

Das besondere an uns ist, dass fast jede Stufe vertreten ist, sodass alle sich mit eingebunden fühlen können. Das heißt, von der 5. bis zur 11 Klasse sind aus jeder Klassenstufe mindestens 2 Personen für euch bei uns. So können alle Meinungen berücksichtigt werden. Außerdem soll der Kontakt zwischen SV und Klassen durch unsere Stufensprecher verbessert werden. Ebenfalls möchten wir mit dem Schülersanitätsdienst enger zusammenarbeiten.

Wir wünschen uns ein harmonisches Arbeiten innerhalb der SV, eine Demokratie und keine Aristokratie. Damit nicht einer alleine über allen steht, gibt es bei unserer SV eine Doppelspitze. Des Weiteren möchten wir die jüngeren Schüler von Anfang an schon in die SV-Arbeit integrieren, sodass diese im Laufe ihrer Schulzeit immer mehr Verantwortung innerhalb der SV erhalten und in diese immer weiter hinein wachsen.  Da wir eine gute Mischung aus bereits SV-Erfahrenen und motivierten „Neulingen“ haben, steht einer guten SV-Arbeit und interner AK-Arbeit (die übrigens auch überarbeitet werden), nichts mehr im Weg.

Uns als SV zeichnet aus, dass wir mit allen uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten die Interessen aller vertreten, denn durch monatliche, für alle Schüler/innen zugänglichen Sitzungen, kann sich jeder an der SV-Arbeit beteiligen. Mithilfe von viel Transparenz, Arbeitswille und strukturiertem Arbeiten blicken wir zuversichtlich darauf hin, dass es uns gut gelingen wird, das Bindeglied zwischen Schülern und Lehrern zu werden.

Damit ihr nun auch unsere Ziele und Projekte (die natürlich noch nicht sicher feststehen, wir freuen uns auf Anregungen und Ideen von Euch) kennenlernt, möchten wir euch diese nun auch noch erklären.

Wir sehen es als unsere Hauptaufgabe an, das Schulleben miteinander aktiv zu gestalten. Dabei ist uns ein toleranter Umgang wichtig, damit wir so den Schulalltag schöner gestalten können. Dafür muss die SV langzeitig gesehen strukturiert werden und es muss eine Vermittlung zwischen Lehrern, Eltern und Schülern geben. Besonders wichtig ist es uns, dass wir unsere Schule umweltfreundlicher machen.

Wir möchten bewirken, dass die Schule ein Ort ist, an dem sich jeder wohl fühlt, indem wir die Schülerinteressen so gut wie möglich vertreten und die Schüler besser von dem aktuellen Stand der SV informiert werden.

Bekannt ist die SV für ihre Projekte, die immer begeistert angenommen werden. Diese möchten wir auch weiterhin beibehalten, dennoch sind wir sehr dankbar für neue Ideen, Verbesserungsvorschläge, etc…

Als neue, bzw. nicht regelmäßig stattfindenden Aktionen möchten wir uns um eine erneute Schulpulliaktion kümmern. Außerdem möchten wir uns für einen Schulgarten mit zugehörigem Wahlangebot einsetzen. Auch an der Umgestaltung des Schulhofes und des Hauses möchten wir uns beteiligen. Wir beraumen regelmäßige Gespräche mit der Schulleitung an und freuen uns schon auf den KSV-Tag.

Natürlich möchten wir die anderen Projekte nicht unter den Tisch fallen lassen, und nennen diese nun auch nochmal.

Projekte wie den Schönen Abend, die Unterstufenfastnachtsparty, Weihnachten im Schuhkarton, die Nikolaus-Aktion und viele kleine Aktionstage werden wir weiterhin durchführen, allerdings freuen wir uns auch hier auf eure Ideen und Wünsche.

Damit wir all das umsetzen können, brauchen wir EUCH! Also wählt bei der SV-Wahl unsere Partei und seid gespannt auf ein ereignisreiches Schuljahr!

Gerne dürft ihr uns jederzeit ansprechen, um Fragen, Kritik oder Anregungen zu äußern. Denn wir vertreten schließlich EUCH! Und sind daran interessiert, dass WIR als Gemeinschaft glücklich zusammen lernen und leben können.

Liebe Grüße und bis bald

Euer SV-Team

5. KL. Charlotte & Fenja; 6. Kl. Gesine & Emil; 7. Kl. Selma & Lene; 8. Kl. Caro & Emily; 9. Kl. Jasmin & Stina; 10. Kl. Annika, Arne, Marlene, Danny, Dunja, Lisa, Pauline, Sophie; 11. Kl. Antonia, Jana, Lisa, Olga, Sara, Annalena

Zurück