Schüler gründet online-Dienst "appful"

18.11.

Oskar N. aus der MSS 13 gründet mit einem Freund ein online-Startup, das die Vernetzung für Blogger und YouTuber erleichtert:

Wir sind appful und ein junges Startup, welches sich als Ziel gesetzt hat, Blog & News Apps für Blogger und YouTuber zu machen, die alles Bisherige in den Schatten stellen.

Warum überhaupt eine App?
Wir alle nutzen mittlerweile ein Smartphone und dieses zu 80% in Apps und nur zu 20% im Webbrowser. Grund: Native Apps überzeugen mit besserem Look & Feel, laufen schneller und sorgen allgemein über eine bessere User Experience. Push-Mitteilungen ermöglichen zusätzlich den Nutzer noch direkter und ungefiltert zu erreichen.
Kurz um: Apps sorgen für stärke Leser-Bindung, mehr Aufrufe & Leser und machen dich unabhängig von Sozialen Netzwerken oder der wachsenden Verbreitung des Adblockers auf mobilen Geräten.

Hintergrund zum Projekt: https://appful.io/de/about/

Weitere Informationen gibt es hier:

 
 

Zurück