„Dein Tag für Afrika“ der Klasse 9a

26.07.

Auch dieses Jahr haben wir, die 9a, wieder unseren „Tag für Afrika“ veranstaltet und einen Tag in einem Unternehmen oder zuhause gearbeitet. Aus den vielen kleinen, und auch einigen größeren verdienten Beträgen ergibt sich nun eine Endsumme von 805,5 Euro, die an Aktion Tagwerk geht und durch die Bildungsprojekte in Ruanda, Burundi, Südafrika, Uganda und der Elfenbeinküste  unterstützt werden.

Der „Tag für Afrika“ ist eine perfekte Möglichkeit ein bisschen Sinn in die letzte Woche vor den Ferien zu bekommen und wir hoffen, dass im nächsten Jahr auch andere Klassen und Kurse unserem Beispiel folgen und ihren „Tag für Afrika“ veranstalten werden. 

Helen P. 9a

Zurück