Besucherrekord beim "Schönen Abend"

14.03.

Am Freitag, den 04. März fand der alljährlich von der SV des Frauenlob-Gymnasium organisierte "Schöne Abend" in den Musiksälen unserer Schule statt. Nach einem einstündigen, sehr abwechslungsreichen und vielfältigen Musikprogramm, das von einem klassischen Streicherduo über ein modernes Gesangsquartett bis hin zu einer unterhaltsamen Kombination aus Ukulele und Klarinette reichte, wurde die Kunstausstellung mit verschiedensten Kunstwerken begabter SchülerInnen unserer Schule in der Aula eröffnet. Diese konnten dort nicht nur bewundert und bestaunt, sondern auch direkt gekauft werden. Am gleichen Ort durften dann auch SchülerInnen des Grundkurses Darstellendes Spiel (MSS 10) in einem Improvisationstheater ihr Können unter Beweis stellen und das Publikum nachhaltig begeistern.

Natürlich gab es auch in diesem Jahr ein vielfältiges und reichhaltiges Buffet mit kleinen Snacks und Fingerfood zur Auswahl, die Einnahmen daraus flossen an die den Abend ausrichtende SchülerInnenvertretung. Zusätzlich waren in diesem Jahr zwei Vertretende des Projektes "Viva con Agua" mit einem Stand anwesend, welche die BesucherInnen des Abends über ihre Arbeit informierten und Spenden sammelten.

Schließlich möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Beteiligten, die zum Gelingen des Abends beitragen konnten, bedanken! Ohne euch/Ihnen alle, wäre es nicht ein so wirklich "schöner" Abend gewesen.

Zurück