Doppelstündiges Wahlangebot (WA2)

 

Wir unterscheiden grundsätzlich in Wahlangebot zweistündig (WA2) und Wahlangebot einstündig (WA1).

Das WA1 findet jeweils in der Mittagspause statt und ist ungebunden - man kann hier jeden Tag neu entscheiden, was man machen möchte. 

Das WA2 findet für die Orientierungsstufe mittwochs in der 3./4. Stunde statt und ist verpflichtend. 

Die 7. Klässler haben mittwochs in der 5./6 Stunde ihr zweistündiges Wahlangebot. 

Die 8er und 9er können wählen, ob sie mittwochs oder freitags ein Angebot (verpflichtend wählen. Den entsprechend nicht angewählten Nachmittag haben die SchülerInnen dann frei oder können freiwillig zusätzlich in eines der anderen Angebote gehen. 

Auch die 5.-7.Klässler haben die Möglichkeit, an ihrem freien Nachmittag (Freitag) an einem der WA2 teilzunehmen. Entsprechende Infos finden sich. Die Angebote der 8er und 9er stehen natürlich auch der Oberstufe zur Verfügung, sofern sie keinen Unterricht hat.